1. Biberacher Dialogforum

Biberach an der Riß, Hotel Jordanbad ****

TOP THEMEN:

  • Cost Avoidance & Savings im indirekten Einkauf

  • prozessoptimierung im operativen und strategischen einkauf

AUSVERKAUFT - KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH!

Aus vergangenen bundesweit durchgeführten Projekten mit branchenübergreifenden Unternehmen kamen wir überein, dass der Einkauf einen erheblichen Wertbeitrag zum gesamten Unternehmenserfolg beitragen kann und der indirekte Einkauf aufgrund derzeit hoher Kapazitätsauslastung „vernachlässigt“ wird.

Wir freuen uns deshalb, Sie am 14.02.2019 in Biberach zum 1. Biberacher Dialogforum "Cost Avoidance im indirekten Einkauf" zu begrüßen! Die Teilnahme ist kostenlos.

Überblick

  • Case Studies: Lösungen zur Konditionen-, Prozess- und Risikooptimierung im indirekten Einkauf
  • Mit innovativer App-Technologie und Künstlicher Intelligenz zur Digitalisierung aller operativen Einkaufsprozesse
  • Digitale Beschaffungsprozesse & Netzwerke im Einkauf
  • Vernetzung von B2B-Geschäftsprozesse durch E-Procurement Cloud-Lösungen
  • Marktplatz vs. Netzwerk: Wo liegt die Zukunft im indirekten Einkauf?

Vorteile auf einen Blick

  • Erkennen Sie auf Basis vorgestellter Case Studies den gesamten Wertbeitrag für Ihr Unternehmen
  • Bewerten Sie sofort Ihr eigenes Potential an Savings und Cost Avoidance in Ihren Materialgruppen
  • Sie erhalten Lösungen für Prozessoptimierungen durch eine Marktpräsentation der führenden Lösungsanbieter
  • Sie können diese Kostenvorteile sofort umsetzen

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich branchenübergreifend an Personen, die in Ihrem Unternehmen schnelle Erfolge bei Cost Avoidance und Prozessoptimierung erzielen möchten:

  • Geschäftsführung
  • Einkaufsleitung
  • Technische Einkäufer
  • Strategische Einkäufer
  • Team-, Gruppen- und Abteilungsleiter aus dem Einkauf

Programm

Die Programmübersicht zum Download erhalten Sie hier.