Forum Industrie: Einkauf 4.0 - erfolgreich umgesetzt

Thorsten Gareis im Austausch mit Österreichs Wirtschaftselite am 12.09.2017 - 13.09.2017 in Wien

Einkauf 4.0 und Digitalisierung von Geschäftsprozessen sind heute in aller Munde. Leider bleiben die Potenziale, die diese vierte industrielle Revolution bietet, in vielen Bereichen noch ungenutzt. Wie Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzen können, beleuchtet das „Forum Industrie: Einkauf 4.0“ in Wien. Vom 12. bis 13. September 2017 sind Einkäufer eingeladen, sich darüber zu informieren, wie Digitalisierung sowohl Herausforderung als auch Chance und Erfolgsfaktor sein kann. In Praxisvorträgen geben namhafte Unternehmen Einblick, wie die Umsetzung digitaler Einkaufsprozesse in Unternehmen gelingen kann.

Auch Thorsten Gareis von Thorsten Gareis | Einkauf. Interim. Akademie. wird am ersten Konferenztag als Mitglied des Plenums vertreten sein. Zusammen mit

  • Johann Beran, klinischer Psychologe und Arbeitspsychologe
  • Mag. Michael Dinges, Thematic Coordinator, Austrian Institute of Technology
  • Thorsten Gareis, CEO, Einkauf. Interim. Akademie.
  • Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Detlef Gerhard, Institut für Konstruktionswissenschaften TU Forschungsbereich Maschinenbauinformatik Wien und Virtuelle Produktentwicklung (MIVP)
  • Mag. Sylvia Kuba, Bereichsltr. Wirtschaft, Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien
  • Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär, Industriellenvereinigung
  • Franz Weghofer, Technologie Steuerung Contract Manufacturing, Magna Steyr

kommuniziert er zum Thema „Neue Arbeitswelt neue Herausforderungen“ über die Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung im digitalen Industriezeitalter, Aus- und Weiterbildung, Ressourceneffizienz, neue Geschäftsmodelle und rechtliche Rahmenbedingungen im Zeitalter Industrie 4.0.

Über die gesamte Veranstaltung wird das Unternehmen zudem mit einem eigenen Stand vertreten sein. Thorsten Gareis steht persönlich als Ansprechpartner zur Verfügung.

Seien Sie dabei und erfahren Sie, wie die Zukunft des Einkaufes aussehen kann. Weitere Informationen finden Sie hier.