Supplier Management

Produzierende Unternehmen arbeiten heute mit komplexen und globalen Lieferketten um konkurrenzfähig zu sein. Um die eigene Lieferfähigkeit zu sichern, muss die durchgängige Belieferung mit Zukaufkomponenten gewährleistet werden: Ein professionelles Lieferantenmanagement ist nötig um Beschaffungsrisiken zu minimieren.

Ein leistungsfähiges Lieferantenmanagement macht die Leistungen bestehender und potentieller Lieferanten vergleichbar und liefert so transparente Entscheidungsgrundlagen. So werden auf operativer Ebene Optimierungspotenziale klar erkennbar und strategische Entscheidungen können zielgerichtet getroffen werden: Entsprechende Beschaffungsstrategien können die Beschaffungsqualität steigern, erkannten Abhängigkeiten entgegentreten und Beschaffungsrisiken wirksam mindern. Frühzeitige Aufnahme von Alternativlieferanten in den Lieferantenpool und die gezielte Steuerung der Beschaffungsvolumen stärken die Versorgungssicherheit ebenso wie nachhaltige Lieferantenentwicklung und Weiterentwicklung gemeinsamer Abläufe – gerade bei strategisch wichtigen und schwer zu substituierenden Lieferanten. Strategisch ausgerichtete Maßnahmen im Lieferantenmanagement müssen in einem kontinuierlichen Prozess bewertet und womöglich angepasst werden um nachhaltig Erfolge zu liefern.

Was wir für Sie tun können:

  • Einkaufskooperationen
  • Investitionsgüterbeschaffung
  • Konditionenoptimierung
  • Lieferantenbewertung
  • Lieferantenentwicklung
  • Lieferantenintegration
  • Lieferantenklassifizierung
  • Lieferanten-Onboarding
  • Make-or-Buy-Bewertungen
  • Moderation von Entwicklungsprozessen
  • Strategische Lieferantenpartnerschaften
  • Verhandlungsführung